AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Bestellung Die Bestellung kann formlos per Email erfolgen. Mit Auftragserteilung erkennt der Kunde die nachstehenden Bedingungen an. Ergänzungen oder Änderungen durch den Kunden innerhalb 24 Stunden nach Auftragserteilung auf schriftlichem Weg (Brief, Email ) möglich.

§2 Preise Die Preise sind in EURO. Die Versandkosten betragen bei Einzelbestellung EURO 3,00 innerhalb Deutschland.

§3 Lieferung Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse. Der Versand erfolgt in der Regel 3 Werktage nach Zahlungseingang und erfolgt, wenn nicht anders vereinbart, per Post. Andere Versandarten wie UPS oder DPD werden entsprechend den entstehenden Kosten berechnet.

§4 Bezahlung Bitte nicht vergessen, Rechnungs- und Auftragsnummer anzugeben!! Die Überweisung bitte auf das Konto bei der Commerzbank Kiel, IBAN: DE 302 104 001 007 203 94600 und BIC: COB ADE FF 210.

§5 Mängel, Umtausch, Rückgabe Mängel sind innerhalb von 8 Tagen nach Warenempfang in schriftlicher Form (Brief, Email) zu melden. Für Eure Bestellungen gibt es eine 14tägige Geld-zurück-Garantie. Sollte also unsere Ware Euren Vorstellungen nicht entsprechen, könnt Ihr sie innerhalb 2 Wochen zurückschicken und bekommt das Geld zurück. Voraussetzung ist jedoch der einwandfreie Zustand der Ware. Da wir knapp kalkulieren, können wir die entstehenden Versandkosten jedoch nicht übernehmen!

§6 Änderungen Änderungen in technischer Ausführung, Design, Farbe und Form, die zur Verbesserung des Produkts beitragen, bleiben vorbehalten.

§7 Erfüllungsort Erfüllungsort ist Kiel.

§8 Haftung Die Poi sind mit bestem Gewissen und aus gutem Material handgefertigt. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, wie die Poi nach dem Kauf gehandhabt werden. Für Sach- und Personenschäden, egal welcher Form, die in Verbindung mit dem Spiel mit unseren Poi ausgehen, übernehmen wir keinerlei Haftung! Es liegt in der Pflicht und Verantwortung des einzelnen Spielers, die Poi nur in geeignetem Rahmen und Räumlichkeiten mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen zu benützen sowie sie immer wieder auf ordnungsgemäßen Zustand zu überprüfen. Wichtig ist, dass die Knoten in der Schnur regelmäßig. auf festen Sitz geprüft werden

§9 Haftung Die Feuerballons sind mit bestem Gewissen und aus gutem Material handgefertigt. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, wie die Ballons nach dem Kauf gehandhabt werden. Für Sach- und Personenschäden, egal welcher Form, übernehmen wir keinerlei Haftung! Es liegt in der Pflicht und Verantwortung des Einzelnen, die Poi nur in geeignetem Rahmen mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen zu benützen. Die Sicherheitsbestimmungen für die Bundesrepublick Deutschland können auf unserer Homepage eingesehen werden.


08. Januar 2014 18:00:22